Alarmsysteme Profi

Einbrecher brauchen oft nur wenige Sekunden um sich gewaltsam Zutritt zu verschaffen. Oft werden dabei Zimmer verwüstet und Wertgegenstände gestohlen. Doch auch die seelischen Schäden der Bewohner sich nicht zu unterschätzen. Alarmanlagen bieten einen effektiven Schutz und erkennen gewaltsame Öffnungsversuche an Fenster und Türen. Die ABUS Secvest Alarmanlage kann einfach nachegrüstet werden. Viele Arten von Melder brauchen keine separate Verkabelung, sondern arbeiten per Funk und Batterie.

Zusätzlich zur Abschreckung kann die Secvest Alarmanlage auch zur allgemeinen Absicherung eingesetzt werden. Rauch- und Wassermelder detektieren entsprechenden Gefahren und melden diese rechtzeitig.

Beachten Sie: Artikel der ABUS Secvest Produktlinie sollten laut Hersteller durch einen Fachpartner montiert werden. Bei Fragen kontaktieren Sie uns telefonisch unter 05931 - 99 89 176  oder per E-Mail unter info@brand-onlineshop.de.
ABUS Secvest Funkfernbedienung FUBE50015
102,26 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
ABUS Secvest Funküberfallsender FU8305
102,26 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
ABUS Secvest Funk-Überfalltaster FUAT50010
131,50 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
ABUS Secvest Funk-Feuertaster FUAT50020
131,50 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
ABUS Secvest Proximity Schlüssel FUBE50020
19,40 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
ABUS Secvest Funk-Rauchmelder FURM50000
150,99 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
ABUS Secvest Funk-Wassermelder FUWM50000
121,75 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 24 (von insgesamt 24)
Warum eine Secvest-Alarmzentrale von ABUS?

Die Firma ABUS ist seit vielen Jahrzehnten Hersteller von Schlössern und Schließanlagen. Aktuell bietet ABUS aber wesentlich mehr als nur diese Produkte. Neben elektronischen Schließanlagen und Videoüberwachungen eben auch Funk-Alarmzentralen mit einer intuitiven Benutzerführung und einfacher Installation. Viele Melder arbeiten per Funk - es müssen also keine Kabel verlegt werden. Gerade bei einer Nachrüstung ist das ein großer Vorteil gegenüber anderen Systemen.

Außerdem lassen sich eine Vielzahl weiterer Artikel ein die Alarmanlage einlernen wie z.B. Videokameras, Rauchmelder, Wassermelder uvm. Die Bedienung der Anlage ist einfach gehalten und kann sowohl über Bedienfelder als auch Chipschlüssel, elektronische Profilzylinder oder Smartphone-App erfolgen.